Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:
Die Initiative „Tourismus Profis Sächsische Schweiz“ richtet sich vor allem an die Mitglieder, Projektmitglieder, Kooperationspartner und Projektpartner unseres Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e.V. (TVSSW). Teilnehmen kann jeder touristische Dienstleister der Region Sächsische Schweiz, ein Anspruch auf Teilnahme besteht jedoch nicht.


Anmeldung:
Eine vorherige Anmeldung ist bei allen Kursen und Veranstaltungen notwendig. Bitte beachten Sie dazu den jeweiligen Anmeldeschluss. Verwenden Sie bitte für die Anmeldung die Anmeldeformulare auf der Internetseite  www.tourismusprofis.de
Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung und wenn zutreffend die Rechnung.


Mindestbeteiligung:
Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei allen Veranstaltungen bei 10 Personen, wenn nicht anders angegeben. Der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. kann wegen mangelnder Beteiligung oder Ausfall eines Kursleiters vom Vertrag zurücktreten. Angemeldete Veranstaltungsteilnehmer werden gebührenfrei davon in Kenntnis gesetzt. Bereits bezahlte Kursgebühren werden in diesem Fall von uns erstattet.


Kosten:
Kosten je Seminar/Teilnehmer: Die Kursgebühren sind jeweils bei den Kursen angegeben und gelten zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer. Die Teilnahme an kostenpflichtigen Veranstaltungen ist erst nach Begleichung der Teilnahmegebühr möglich. Sind keine Kosten angegeben, so ist die Veranstaltung gebührenfrei.
Für ordentliche Mitglieder des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz sind generell alle Veranstaltungen kostenfrei.


Urheberrechte / Haftung:
Alle Urheber- und Schutzrechte für die Präsentationen und sämtliche Unterlagen verbleiben beim Veranstalter bzw. den jeweiligen Weiterbildungseinrichtungen. Die im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung an die Teilnehmer übergebenen Unterlagen sind ausschließlich der persönlichen Nutzung vorbehalten. Jede weitere Vervielfältigung, Weitergabe an Dritte
oder sonstige Nutzung durch die Teilnehmer – auch auszugsweise – ist nicht gestattet. Für die Durchführung der Weiterbildungsveranstaltungen werden erfahrene und in den jeweiligen Fachgebieten qualifizierte Referenten ausgewählt. Für erteilten Rat der Referenten, die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Seminarinhalte sowie das Seminarmaterial wird keine Haftung übernommen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen findet auf eigene Gefahr statt.
Eine Haftung durch den TVSSW oder die Weiterbildungseinrichtungen erfolgt nicht.

 

Stornierung:
Sollten Sie verhindert sein, ist Ihre Abmeldung notwendig. Ansonsten fallen die Kurskosten an!
Bei Stornierung nach Anmeldeschluss wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Es ist jedoch möglich, dass Sie einen Ersatzteilnehmer schicken.


Partner / Referenten:
Verschiedene Veranstaltungen führen wir in Kooperation mit Partnereinrichtungen und Verbänden durch. Die jeweiligen Partner und Referenten sind, soweit bereits bekannt, bei den Veranstaltungen genannt.