Tourismusverband intern

Unternehmensleitbild

Seit 2017 richten wir unsere Tätigkeiten zu einem großen Teil an der Nachhaltigkeitsstrategie für die Destination Sächsische Schweiz aus. Mit dieser Strategie wollen wir nicht nur uns selbst als Tourismusverband, sondern auch die hier in der Tourismusbranche tätigen Unternehmen nachhaltig ausrichten und so fit für die Zukunft machen. Im Sommer 2018 nahmen wir die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit zum Anlass, unser vorhandenes Unternehmensleitbild zu überarbeiten und die unternehmerische Verantwortung weiter auszudifferenzieren. Dabei sind wir klar auf die ökologische, die ökonomische und die soziokulturelle Verantwortung unseres Verbandes auf regionaler Ebene eingegangen. Auch die Verantwortung gegenüber den Mitarbeitenden findet sich wieder. Das neue Leitbild wurde von der Geschäftsführung und allen Mitarbeitern gemeinsam erarbeitet und beschlossen.

Unternehmensleitbild TVSSW


Betriebsinternes Nachhaltigkeitsmanagement

Geschäftsstelle TVSSW

Gerade als ein in der Tourismusbranche tätiger Verband liegt uns die Umwelt besonders am Herzen. Und so sehen wir uns verpflichtet, die Sächsische Schweiz auf den Weg zu einer nachhaltigen Tourismusdestination zu führen. Unsere Geschäftsstelle auf Vordermann zu bringen, sahen wir als eine der ersten wichtigen Aufgaben an. Zu diesem Zweck wurde im Verbandssitz auf der Bahnhofstraße 21 in Pirna ein kleines Umweltteam aus Vertretern verschiedener Geschäftsbereiche gegründet. Unser gemeinsames Ziel war und ist es, künftig nicht nur qualitativ hochwertig und ökonomisch zu arbeiten, sondern auch ökologische und soziale Kriterien verstärkt in unser tägliches Wirtschaften einfließen zu lassen.

Da hier ein Nacheifern ausdrücklich erwünscht ist, möchten wir unsere Vorgehensweise für alle Interessierten klar darlegen und Orientierung bieten.
Nach einer akribischen Bestandsaufnahme haben wir zuerst das ziemlich weite Aufgabenfeld gesichtet und versucht zu priorisieren. Vom Einsatz der Bürotechnik, über unseren Papierverbrauch bis hin zu den verwendeten Reinigungsmitteln in der Geschäftsstelle wurde alles genau unter die Lupe genommen. Die verschiedenen Handlungsbereiche haben wir dann in Themenbereiche aufgeteilt und diese Bereiche nahmen wir uns nacheinander vor.

Unsere Themenbereiche lauten:

  • Papier und Druck
  • Bürogeräte / IT / Strom
  • Büroausstattung / Raumklima
  • Büroreinigung und Abfall
  • Ernährung / Bewirtung / Geschenke
  • Mobilität
  • Veranstaltungen
  • Mitarbeiter
  • Sonstiges

Zu jedem Thema haben wir den für uns optimalen Zustand festgelegt und mit Handlungsmaßnahmen hinterlegt. Stück für Stück haben wir die Themen abgearbeitet und die meisten Maßnahmen gemeinsam mit allen Mitarbeitern umgesetzt.Momentan entsteht ein kleiner Leitfaden für unsere Mitarbeiter, der es ermöglichen soll, einzelne Themen noch einmal nachzuschlagen und neue Kollegen gleich auf die richtige Spur zu bringen. Das Umweltteam ist natürlich weiterhin gefragt, denn zu verbessern gibt es ständig etwas. Stück für Stück transformieren wir unsere Geschäftsstelle in ein nachhaltig arbeitendes Büro und hoffen, auch anderen damit eine Inspiration zu sein.

Für Fragen und Anregungen steht das Nachhaltigkeitsmanagement gern zur Verfügung!


Unsere Druckleitlinie

Broschüren Sächsische Schweiz

Die Herstellung und Verteilung von gedruckten Werbematerialien ist Teil unserer Marketingarbeit. Wir wissen, dass dies mit einem hohen Ressourcenverbrauch und hohen CO2 – Emissionen einhergeht. Wir haben bereits zahlreiche Werbemaßnahmen erfolgreich in den Bereich Onlinemarketing verschoben, doch auf absehbare Zeit werden wir auch weiterhin Printprodukte als Werbematerialien erstellen. Damit wir dies zukünftig auf ressourcenschonendere Art und Weise tun, haben wir eine eigene Leitlinie für Druckaufträge formuliert. Diese Selbstverpflichtung soll zukünftig bei jedwedem Druckerzeugnis Anwendung finden.

Druckleitlinie Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.