Aktuelles

Nachhaltiges Sachsen gestalten

Seltene Gelegenheit! Bis zum 15. Mai haben Sie die Möglichkeit, auf die Geschicke Sachsens konstruktiv einzuwirken, denn die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes wird fortgeschrieben. Auf einem Beteiligungsportal können Sie bedeutende Schwerpunkte für die Zukunft Sachsens benennen, auf notwendige Aktionsbereiche für die öffentliche Hand hinweisen und natürlich eigene Beiträge einbringen. Gemeinsam machen wir aus der Sächsischen Schweiz nicht nur ein nachhaltiges Reiseziel, sondern aus Sachsen ein nachhaltiges Bundesland!

Jetzt mitmachen

Tourismus Servicezentrum Neustadt und Touristinformation Sebnitz mit ServiceQualität Deutschland Stufe I ausgezeichnet!

Am 24. April 2018 wurden im Rahmen der 6. landesweiten TI-Veranstaltung des LTV die beiden Touristinformationen Neustadt und Sebnitz (mit den Zweigstellen Altendorf und Hinterhermsdorf) mit ServiceQualität Deutschland Stufe 1 ausgezeichnet.

Wir gratulieren herzlich den Teams der Touristinformationen! 

 

 

TVSSW bietet aktualisierte Info-Tafel an:

Auf der touristischen Orientierungskarte wird die Region Sächsisch-Böhmische Schweiz aktuell dargestellt. Format A0, auf Aluverbund, laminiert, mit UV-Schutz, leichte Montage, für innen und außen. Preis inkl. 19% MWST: 149,00 € (Unsere Mitglieder erhalten Rabatt).

 

Bestellung und Rückfragen gern an: mail@saechsische-schweiz.de

 

 

 

 

OSV Preisverleihung ITB 2018

Winterdorf Schmilka ausgezeichnet!

 

Eine der begehrtesten Auszeichnungen der Tourismusbranche geht in die Sächsische Schweiz. Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) zeichnete heute auf der ITB die Initiative „Winterdorf Schmilka“ mit dem Marketing Award „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ für Sachsen aus. Damit wird ein innovatives Projekt zur Belebung der Nebensaison geehrt, das wir aus voller Überzeugung unterstützen.

Am Winterdorf Schmilka orientiert sich die Nebensaisonstrategie der Sächsischen Schweiz. Unter der Dachmarke „Winterträume Sächsische Schweiz“ vermarkten wir das vielfältige Programm unserer Wintertraumorte.

 

Wir gratulieren dem Winterdorf Schmilka! Und wir bleiben dran an der Verwirklichung unserer "Winterträume".

 Die Pressemitteilung liegt hier

Ferienhaus Winterbergblick

Jahrestreffen der Nationalparkpartner

 

Am 28.02.2018 fand das Jahrestreffen der Nationalparkpartner statt.  Dieses Treffen dient vorrangig dem Austausch und der Vernetzung der Partner untereinander. Gemeinsam haben wir mit den engagierten Unternehmern über viele Nachhaltigkeitsthemen im Tourismus diskutiert - die Nationalparkpartner sind ja mehr oder weniger die Vorreiter in der Nachhaltigkeitsbewegung im Tourismus in der Sächsischen Schweiz. Gastgeber des Treffens war das Ferienhaus Winterbergblick in Hinterhermsdorf, der einzigen Viabono-zertifizierten Unterkunft Sachsens. Hier lebt und arbeitet die Familie Richter nach dem Motto: Wir machen uns nicht nur Gedanken zum Klimaschutz, sondern wir leben ihn aus Überzeugung! 

Informationen zu den Nationalparkpartnern

Weg

Unser Beitrag für unsere Region

 

Besser für den Gast - besser für unsere Gastgeber - besser für unsere Region!

Mit dem Monat Februar haben wir eine neue Initiative gestartet. Auf unserem Briefpapier, welches jeder Prospektbestellung beiliegt, wird der Gast dazu animiert, seine Buchung in unserer Region zu tätigen, so dass seine Investition auch zu 100 Prozent in unserer schönen Sächsischen Schweiz verbleibt.

Wir spenden für jede - über unseren Buchungsservice getätigte Buchung - 1 EUR für den Erhalt und die Verbesserung des ausgedehnten Wanderwegenetzes der Sächsischen Schweiz.

mehr ...

Gästezufriedenheit in Sachsen 2017

 

Der Landestourismusverband hat die Auswertung zur Gästezufriedenheit in Sachsen sowie den Reiseregionen im Kalenderjahr 2017 anhand der Daten von TrustYou vorgenommen.

Wie bereits im Vorjahr wurde die Sächsische Schweiz als gästefreundlichste Region vor dem Erzgebirge und der Oberlausitz bewertet.

Pressemitteilung des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz

Internationale Grüne Woche 2018

 

Vom 19.-28.01.2018 ist unsere Region mit einem Stand auf der Messe Internationale Grüne Woche 2018 in Berlin vertreten. Unter dem Dach des Dehoga-Regionalverbandes Sächsische Schweiz sind mehrere Hoteliers zur persönlichen Beratung der Gäste vor Ort.
Zum Sachsenabend präsentierte sich das Vogtland als Partnerregion. Für 2019 haben wir uns gemeinsam mit dem Dehoga, dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, dem Landschaft Zukunft e.V. und Regionalbauernverband "Sächsische Schweiz - Osterzgebirge" e.V. um die Ausgestaltung des Sachsenabends beworben.

KarriereStart 2018


Vom 19.01.2018 - 21.01.2018 ist unsere Studentin, Susann Münnich, auf der KarriereStart (Messe Dresden), um die Besucher für eine Ausbildung und den Beruf in der Tourismusbranche zu begeistern.


Viel Erfolg!

Die Tourismus Profis 2018 sind gestartet

Die regionale Qualitätsinitiative unseres Verbandes „Tourismus Profis“ hat  erfolgreich mit der ersten Veranstaltung in diesem Jahr begonnen.
Der erste Tourismus Treff fand am 15. Januar im Winterdorf Schmilka statt. 25 Touristiker der Region haben sich über die Winterangebote in der Sächsischen Schweiz ausgetauscht! Neben der Vorstellung des Winterdorfes berichteten die Tourist-Informationen aus den Winter(t)raumorten Bad Gottleuba-Berggießhübel, Königstein, Pirna und Bad Schandau von ihren Winter-Angeboten. Alle Teilnehmer nutzten die Gelegenheit für Gespräche und den Austausch untereinander.

Unser nächster Tourismus-Treff zum Thema „Regionale Spezialitäten Wehlen“ findet am 15. März statt. Alle "Tourismus Profi" Termin auf einen Blick und weitere Informationen.

 

 

Quelle: Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Die "neue" Basteiaussicht

Die berühmte Basteiaussicht ist aus Sicherheitsgründen schon über ein Jahr gesperrt ist. Nun bekommt die wohl bekannteste  Aussicht der Sächsischen Schweiz eine Zukunft. Es wurde ein umfangreiches Bauprojekt zur Sicherung des Basteifelsen und zur Errichtung einer Aussichtsplattform vorgestellt, welches als „schwebender Steg“ geplant ist.

Die Basteibrücke und das Berghotel Bastei ist zu jeder Zeit uneingeschränkt erreichbar.

 

 

 

30 Jahre Brückenschänke Sebnitz

Die Wirtsleute Barbara und Andreas Motz empfangen nun schon seit 30 Jahren in der Brückenschänke Sebnitz ihre Gäste.

Das Team des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz schließt sich dem ersten Gratulanten Mike Ruckh, Oberbürgermeister der Stadt Sebnitz, an und wünscht auch in der Zukunft viele begeisterte Gäste.

 

Website der Brückenschänke

Sächsische Schweiz ausgezeichnet!

Beim „Bundeswettbewerb 2016/2017 – Nachhaltige Tourismusdestinationen in Deutschland“ erhielt die Sächsische Schweiz am 14.06.2017 einen Sonderpreis in der Kategorie Nachhaltige Mobilität. Diesen Erfolg widmen wir den vielen Partnern aus Verkehr, Tourismus und Nationalpark in unserer Fahrtziel Natur-Kooperation.  Und wir finden, dass dieser Preis eine wunderbare Bestätigung unseres Vorhabens ist, den gesamten Tourismus in der Sächsischen Schweiz nachhaltig auszurichten.

 

> mehr ...

Facelift für www.saechsische-schweiz.de


Die Sächsische Schweiz hat seit einigen Wochen ein neues Gesicht. Das Internetportal zur Tourismusregion ist modern gestaltet und für mobile Endgeräte optimiert wurden. Auch auf dem Smartphone oder Tablet stehen dem Gast nun eindrucksvolle Bilder und alle wichtigen Informationen übersichtlich zur Verfügung. Über die Hintergründe hat SPUTNIKA aktuell berichtet.

 

 

 

Stauumfahrung Pirna

Wegen Straßenbauarbeiten besteht derzeit Staugefahr auf der B172 zwischen Pirna und Struppen. Autofahrer sollten diesen Bereich ggf. umfahren. Eine zuverlässige Alternative ist übrigens die S-Bahn-Verbindung im Elbtal.

Download Umfahrungskarte

Herzlichen Glückwunsch

Neue Mitglieder im Verband

Durch eine Mitgliedschaft im Tourismusverband kann unsere Arbeit dauerhaft gesichert werden. Zum 01. Juni 2017 können wir wieder zwei neue Mitglieder begrüßen.
Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit:

Ferienhaus Winterbergblick
Frau Monika Richter
01855 Sebnitz OT Hinterhermsdorf
Homepage


CORSO... die reiseagentur
Herr Michael Corso
01662 Meißen
Homepage

Zugtaufe IC "Nationalpark Sächsische Schweiz"

Am Samstag, den 20. Mai 2017 wurde auf dem Nationalparkbahnhof Bad Schandau ein InterCity 2 auf den Namen Nationalpark Sächsische Schweiz getauft. Die Taufpaten waren der sächsische Umweltminister Thomas Schmidt, Eckard Fricke von der Deutschen Bahn, Landrat Michael Geisler, Klaus Brähmig (MdB), Dietrich Butter und Thomas Kunack.

Unter den Fahrgästen des IC waren 200 Gewinner aus Leipzig, die sich an einer Facebook-Verlosungsaktion beteiligt haben. Diese wurden von unseren fleißigen Mitarbeiterinnen mit Lunchpaketen versorgt.

Vielen Dank an unsere Sponsoren:

  • Margon-Brunnen
  • Dürrröhrsdorfer Fleisch - und Wurstwaren GmbH
  • Landbäckerei Schmidt
  • REWE Köckeritz
Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz

Geschäftsstelle gründet Umweltteam

Uns als Tourismusverband liegt die Umwelt besonders am Herzen. Und so sehen wir uns verpflichtet, die Sächsische Schweiz auf den Weg zu einer nachhaltigen Tourismusdestination zu führen.

Unsere Geschäftsstelle auf Vordermann zu bringen, sehen wir als eine der ersten wichtigen Aufgaben an. Zu diesem Zweck wurde im Verbandssitz auf der Bahnhofstraße 21 in Pirna ein kleines Umweltteam gegründet.


mehr ...

Sommertour vom 10.05. - 13.05.2017

Die  Tourismusverbände  Sächsische Schweiz und  Erzgebirge waren bereits zum 6. Mal  gemeinsam auf Sommertour in Würzburg und Rothenburg ob der Tauber.

Dank des schönen Wetters sowie durch unsere Vorankündigung in den örtlichen Medien haben viele interessierte Gäste in Würzburg unseren Informatiosstand aufgesucht.
Im Gegensatz dazu war in Rothenburg ob der Tauber das Wetter und auch das Interesse leider nicht so gut.

Ein geringer Teil der Gäste konnte die Sächsische Schweiz und das Osterzgebirge geographisch nicht einordnen.

 

 

Winter-Konferenz vom 08.05.2017

Die Winter-Konferenz Sächsische Schweiz am 08.05.2017 im Mühlensaal in Schmilka hat gezeigt, dass wir in Zukunft ein stark aufgestelltes Netzwerk benötigen, um die Region auch im Winter erfolgreich zu positionieren. Ein erstes Gerüst zur Vermarktung der Region im Winter wurde vorgestellt, das nun mit konkreten Angeboten gefüllt werden soll.

Damit möchten wir an dieser Stelle nochmals allen Teilnehmer für das große Interesse danken und bitten um ein Feedback  zu den vorgestellten Inhalten.

mehr ...

14. Tourismus Börse - Rückblick


Die 14. Tourismusbörse Sächsisch-Böhmische Schweiz fand am Sonnabend, 1. April 2017, 10  bis 17 Uhr im NationalparkZentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau statt.

Auch in diesem Jahr  präsentierten die führenden Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Ausflugsziele, Veranstalter sowie Beherbergungs- und Transportbetriebe auf Einladung des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz ihre Angebote für die kommende Saison.

 

mehr ...