Weiterbildungspass Nutzungsbedingungen

Weiterbildungspass Sächsische Schweiz - Nutzungsbedingungen

Liebe Touristikerinnen und Touristiker der Sächsischen Schweiz,

die Qualität unserer Arbeit ist und bleibt der Gradmesser für unseren Erfolg. Gäste kompetent und zuverlässig zu beraten, ist dabei ein wichtiges Kriterium innerhalb der Servicequalität. Für das, was man selbst kennt und erlebt hat, kann man Gäste am besten begeistern. Wir wollen Sie deshalb animieren, die schönsten Seiten unserer Region wieder einmal selbst zu entdecken.

Erstmals stellen wir Ihnen einen Digitalen Weiterbildungspass Sächsische Schweiz zur Verfügung, den Sie praktischerweise immer bei der Hand haben können.

Mit selbst buchbaren, personalisierten Gutscheinen können Sie touristische Einrichtungen unserer Region persönlich kennenlernen oder neu entdecken. Für Sie (und eine Begleitperson sowie max. zwei Kinder) ist der Eintritt kostenfrei.

Der Pass wird ausschließlich vom Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. für Mitarbeitende von touristischen Unternehmen zur Verfügung gestellt, die ordentliches Mitglied im Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. sind.

Die Nutzungsbedingungen:

  • Der Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. (TVSSW) stellt in Kooperation mit touristischen Unternehmen den Mitarbeitenden von Mitgliedsunternehmen den Digitalen Weiterbildungspass Sächsische Schweiz zur Verfügung.
  • Jedes Mitglied des TVSSW (Unternehmen, Institutionen, Einzelpersonen) kann Mitarbeitende als Nutzer benennen und meldet uns dazu pro Mitarbeitendem: Vorname, Name, persönliche E-Mail-Adresse
  • Die persönlichen Angaben werden durch den TVSSW ausschließlich für die Erstellung der personalisierten Gutscheine verwendet.
  • Alle Angebote des Digitalen Weiterbildungspass Sächsische Schweiz sind auf dem Portal des TVSSW unter www.tvssw.de unter der Rubrik Tourismus Profis / Weiterbildungspass zu finden.
  • Die Angebote können innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren einmal genutzt werden. Nach 3 Jahren ist ein erneuter Besuch möglich, sofern das jeweilige Angebot weiterhin besteht.
  • Jedes Angebot des Weiterbildungspass Sächsische Schweiz können autorisierte Benutzer:

-        persönlich (keine Weitergabe)

-        einmalig (innerhalb von 3 Jahren)

-        am gebuchten Tag

-        gemeinsam mit einer Begleitperson und max. 2 Kinder (soweit bei der jeweiligen Einrichtung nichts Anderes vermerkt ist)

besuchen/nutzen.

  • Bitte beachten Sie, dass

-        Sie beim Besuch der Einrichtung auf Nachfrage einen Lichtbildausweis vorlegen müssen

-        Sie sich bei einigen Einrichtungen/Angeboten ggf. noch einmal separat anmelden oder einen persönlichen Termin vor der Buchung anfragen müssen.
         Achten Sie auf entsprechende Hinweise beim jeweiligen Angebot. Dies betrifft insbesondere Veranstaltungen oder Führungen.

-        gebuchte Termine nicht storniert werden können. Falls der geplante Besuch nicht stattfindet, ist eine erneute Buchung für diese Einrichtung nicht möglich.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Erleben des vielfältigen touristischen Angebotes unseres Digitalen Weiterbildungspasses Sächsische Schweiz.

Ihr Team vom Tourismusverband

 

 

 

Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.

Bahnhofstr. 21
01796 Pirna
Tel: 0049 3501-470147
Mail: tourismusverband@saechsische-schweiz.de

Vereinsregister: VR20234
Vorsitzender: Michael Geisler
Registergericht: Amtsgericht Dresden

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.