© Amac Garbe

Gästekarte Sächsische Schweiz

Gästekarte Sächsische Schweiz

Die Gästekarte Sächsisch Schweiz steht allen Gästen zur Verfügung, die in einem der folgenden Orte ihre Unterkunft buchen:

Bad Gottleuba-Berggießhübel | Bad Schandau | Gohrisch | Hohnstein | Königstein | Lohmen | Pirna | Kurort Rathen | Reinhardtsdorf-Schöna | Rosenthal-Bielatal | Sebnitz (inkl. Ortsteile) | Struppen | Stadt Wehlen | Rathmannsdorf

Jedem seine Eigene

 

Jeder Gast erhält die Gästekarte Sächsische Schweiz direkt bei der Anreise von seinem Gastgeber.
Während des Aufenthaltes (vom Anreise- bis zum Abreisetag) können dann mit der Karte zahlreiche Vorteile genossen werden.

Derzeit beteiligen sich über 60 Freizeitbetriebe mit mehr als 50 verschiedenen Rabattleistungen.

Die Erlebnis-Broschüre Sächsische Schweiz listet alle Partner und Vergünstigungen auf.

 

kostenlos mit Bus und Bahn

 

 

Zusätzlich bieten die Orte Pirna, Königstein, Sebnitz (inkl. Ortsteile), Gohrisch, Rathmannsdorf, Reinhardtsdorf-Schöna und Bad Schandau den Gästen, die hier übernachten, die Gästekarte mobil  an. Sie ist eine Erweiterung der Gästekarte Sächsische Schweiz und ermöglicht es dem Gast, neben den zahreichen Vergünstigungen zusätzlich in der gesamten Sächsischen Schweiz kostenfrei mit Bus, Bahn und Fähre zu fahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Maria Miersch

Maria Miersch

Projektleiterin Kommunales Tourismusnetzwerk

Sabine Schulz

Projektmanagement Kommunales Tourismusnetzwerk

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.